Open Source

In diesem Forschungsgebiet konzentrieren wir uns auf die ökonomischen und politischen Implikationen von Open Source. Es hat sich gerade in den letzten Jahren gezeigt, dass Open Source Software nicht nur einem gangbaren Weg der Softwareentwicklung aufzeigt, sondern zudem herrschende ökonomische Theorien und Argumentationen in Frage stellt.

Publikationen und Papers

Kurzgutachten für Jörg Tauss, Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretener Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien.
Konferenz "Innovations for an e-Society. Challenges for Technology Assessment" Berlin, 17.-20. Oktober 2001
Thesenpapier für die Arbeitstagung "Informatik: Aufregung zu einer Disziplin" vom 6. bis 8. April 2001 in Heppenheim an der Bergstraße.
Vortrag auf der Tagung Freie Software - ein Modell für die Bürgergesellschaft?, Evangelische Akademie Tutzing
Ein Ausweg aus dem "Digital Dilemma"? Konferenz über wirtschaftspolitische Aspekte der Patentierung von Software, Bundeswirtschaftsministerium, Berlin
Konferenz Wizards of OS: Offene Quellen und Offene Software, 16.-17.7.1999, Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Geschichte, Begrifflichkeit, Urheberrecht und Haftung
Linux Magazin, 4/1997, S. 24-27
Linux Magazin, 11/1996, S. 31-34

Seiten

Open Source abonnieren