Mobile Computing

Im Forschungsschwerpunkt "Mobile Computing" widmen wir uns hauptsächlich den Chancen und Risiken, die sich durch die Nutzung von Handhelds (PDAs) im professionellen Umfeld ergeben und ergeben können. Dabei betrachten und vergleichen wir nahezu alle unterschiedlichen am Markt verfügbare Plattformen.

Publikationen und Papers

Dissertation am Institut für Wirtschaftsinformatik der TU Berlin, Fachgebiet Informatik und Gesellschaft
Vortrag am Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft (ZAR), Institut für Informations- und Wirtschaftsrecht der Universität Karlsruhe (TH).
Vortrag auf der ITProfits, Kongress-Panel „Sicherheit mit IT“
Podiumsdiskussion auf dem "Forum | Future in Motion", veranstaltet von Research in Motion (RIM)
(nicht veröffentlicht) Vortrag zum Workshop "Trusted Computing in the Public Sector - Fostering a European academic research environment", veranstaltet von BSI (D) und CESG (UK) in Bonn
Vortrag gehalten auf der IQPC-Tagung "Mobile Security" in Frankfurt/Main
Präsentation zum Workshop auf der IQPC-Tagung "Mobile Security" in Frankfurt/Main
(nicht veröffentlicht) Die Diplomarbeit widmet sich den derzeitigen Möglichkeiten zur Verwendung von Mobile Linux im Enterprise-Umfeld.
Artikel in der Zeitschrift iX, Ausgabe 4/2004, S. 108ff.
Erstellt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern (nicht veröffentlicht)
Teil II: Evaluation des Einsatzes mobiler Endgeräte im Bundesministerium des Innern. Erstellt im Auftrag des Bundesministeriums des Innern
Artikel in der Zeitschrift Funkschau (20/2003, S. 36ff.) inklusive Kommentaren von Microsoft, Winlinx u.a.
Mobile Computing abonnieren