Antwort auf Stefan Klein - 4 Thesen zu RFID, Cookies & Co - Text

Artikel zu einem Korreferat auf der Fachtagung "Internetökonomie und Ethik", 5.-7. Dezember 2007, Akademie Franz-Hitze-Haus, Münster. Finale Version veröffentlicht in: D. Aufderheite, M. Dabrowski (Hrsg.): Internetökonomie und Ethik - Wirtschaftsethische und moralökonomische Perspektiven des Internets, S. 167-178. Berlin: Duncker & Humblot.

01/2009: Frank Pallas

Publikationstyp: Beitrag in einem Buch
Publikationssprache: Deutsch
Kategorie(n): IT-Sicherheit


Kurzzusammenfassung

Der vorliegende Beitrag diskutiert die vorangegangenen Ausführungen von Prof. Klein. Zentrale Kritikpunkte und Ergänzungen beziehen sich auf den möglicherweise irreführenden, rein szenariobasierten Diskussionsansatz, auf die Forderung nach einer (Re-)Institutionalisierung der Technikfolgenabschätzung sowie auf die fehlende Suche nach Gründen für die unbefriedigenden Ergebnisse der bisherigen Debatte zu gesellschaftlichen Auswirkungen der zunehmenden Informatisierung der Welt. Einige Gedanken zu möglichen Auswegen schließen den Beitrag ab.

Die zugehörige Präsentation findet sich hier